APRS-Forum
APRScube von DL3DCW - Druckversion

+- APRS-Forum (https://forum.aprs-dl.de)
+-- Forum: LoRa-APRS (https://forum.aprs-dl.de/forumdisplay.php?fid=26)
+--- Forum: LoRA Hardware (https://forum.aprs-dl.de/forumdisplay.php?fid=27)
+--- Thema: APRScube von DL3DCW (/showthread.php?tid=31)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 27.06.2021

Das kleine GPS hat eine serielle Schnittstelle (genau wie das Standard-GPS).


RE: APRScube von DL3DCW - DL3CK - 27.06.2021

geht auf die Pins 16 und 17 und halt 5V /Gnd
die habe ich im Boden vom Cube abgegriffen, da sind Buchsenleisten
aber der Plan ist, es noch ein bisschen besser zu Integrieren


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 27.06.2021

Das Plus-Modul hat den passenden Steckverbinder eingebaut. Damit wäre es Plug-and-Play.


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 13.07.2021

Es sind schon eine ganze Reihe APRScubes in Betrieb ...

Da es durchweg positive Rückmeldungen gibt habe ich noch einmal Material für eine weitere "Kleinserie"
bestellt. Dadurch können etwas günstigere Preise als bei Kauf der Einzelkomponenten erzielt werden.

Auch die derzeit vergriffenen QRO-Module habe ich noch einmal neu aufgelegt.

Info via PN oder mail@call.de; Bezug über den bekannten Onlinemarkt (Suchbegriff "APRScube").

   


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 13.07.2021

Inzwischen wurden von der BNetzA wohl die ersten automatischen Stationen für LoRa-APRS genehmigt. Grundlage dafür ist die IARU-Empfehlung VIE19 C5-015 (siehe hier). Die Frequenzen sind:

Zitat:433.775 LoRa-1 (from Node to Gateway BW 125kHz)
433.900 LoRa-2 (from Gateway to Node, for messages, BW 125kHz)

Das eröffnet auch für den APRScube neue Möglichkeiten. Für meine automatische Station habe ich daher ebenfalls einen entsprechenden Erweiterungsantrag bei der BNetzA eingereicht.


RE: APRScube von DL3DCW - DO1PSY - 15.07.2021

Hi Frank,
ist der Quellcode eigentlich irgendwo zugänglich, sodass man eigene Anpassungen vornehmen kann?

LG Chris


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 15.07.2021

Hallo Chris,

aktuell noch nicht. Ist aber angedacht.

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 20.07.2021

(13.07.2021, 13:19)DL3DCW schrieb: Auch die derzeit vergriffenen QRO-Module habe ich noch einmal neu aufgelegt.

Info via PN oder mail@call.de; Bezug über den bekannten Onlinemarkt (Suchbegriff "APRScube").

Die letzten fehlenden Teile sollen noch diese Woche hier eintreffen. Damit wäre dann wieder alles verfügbar.


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 22.07.2021

Seit heute ist alles wieder vorrätig.


RE: APRScube von DL3DCW - DO1YHJ - 07.08.2021

(22.07.2021, 17:34)DL3DCW schrieb: Seit heute ist alles wieder vorrätig.

Und da habe ich mal zugeschlagen. Super Projekt. Selbst das QRO Modul habe ich als SMD Anfänger zusammen bekommen. Okay, kleiner Lötfehler. Zwei Lötpunkte am Filter übersehen und ich wunderte mich, warum das Modul kaum Leistung hatte. Zu meiner Zeit hatten Bauteile noch Drähte und die Beschriftungen konnte man noch ohne Lupe lesen. :-)
Gegenüber dem Standard LoRa Modul macht sich die Leistungserhöhung schon gut bemerkbar.
Sind noch Erweiterungen geplant? Erweiterung der Web Oberfläche um Logging?

73 de Heinz-Jürgen


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 07.08.2021

Hallo Heinz-Jürgen,

danke für die nette Rückmeldung. Im Moment sammle ich erst einmal noch Vorschläge für weitere Verbesserungen. Diese werde ich dann versuchen in den nächsten Versionen umzusetzen.

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW


RE: APRScube von DL3DCW - DG6DXG - 09.08.2021

Hallo. Ich habe ein Problem mit der WLAN-Konnektivität. Nach einiger Zeit kann er sich nicht wieder mit dem WLAN verbinden. Ich muss die neueste Version 1.2 neu flashen und dann funktioniert es. Irgendeine Hilfe?
Und Frage zum automatischen Wechsel RADIO / NETZWERK, beim Drücken der Taste wird der Text blau, was bedeutet, wenn er blau und wann grau ist?


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 09.08.2021

Wenn es nun mit der Version 1.2 funktioniert dann ist doch alles ok, oder? Wink

Sollte es trotzdem weiter zeitweise WLAN-Verbindungsprobleme geben dann mal einen der unteren Kanäle (z.B. Kanal 1) probieren. Die oberen Kanäle machen manchmal Probleme. Ebenso sollte die automatische Kanalwahl im Router/FritzBox deaktiviert werden.

Die automatische Umschaltung RADIO/NETWORK ist aktiv wenn dies in grauer Schrift angezeigt wird. Durch Tastendruck (MODE) können RADIO bzw. NETWORK zwangsaktiviert werden. Dann findet keine automatische Umschaltung statt. Das wird durch die blaue Schriftfarbe angezeigt.


RE: APRScube von DL3DCW - DG6DXG - 09.08.2021

(09.08.2021, 10:02)DL3DCW schrieb: Wenn es mit der Version 1.2 funktioniert dann ist doch alles ok, oder? Wenn es trotzdem zeitweise WLAN-Verbindungsprobleme geben sollte dann mal einen der unteren Kanäle (z.B. Kanal 1) probieren. Die oberen Kanäle machen manchmal Probleme. Ebenso sollte die automatische Kanalwahl im Router/FritzBox deaktiviert werden.

Die automatische Umschaltung RADIO/NETWORK ist aktiv wenn dies in grauer Schrift angezeigt wird. Durch Tastendruck (MODE) können RADIO bzw. NETWORK zwangsaktiviert werden. Dann findet keine automatische Umschaltung statt. Das wird durch die blaue Schriftfarbe angezeigt.

Hallo, vielen dank für schnelle Antwort. 
Ich habe Auto Channel in der Fritzbox deaktiviert. Kanal auf 1 zu ändern hilft leider nicht. Ich muss nur 1.2 über vorhandene 1.2 reflashen und dann funktioniert es auch mit aktuellem 6 Kanal.


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 09.08.2021

Funktioniert es denn nun stabil/zuverlässig?


RE: APRScube von DL3DCW - DG6DXG - 09.08.2021

(09.08.2021, 10:09)DL3DCW schrieb: Funktioniert es denn nun stabil/zuverlässig?

Leider nicht. Zum Beispiel war gestern eine Verbindung einwandfrei, aber heute keine WLAN Verbindung.


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 09.08.2021

Ist vielleicht das WLAN-Signal am Standort des APRScube etwas zu schwach? Oder gibt es noch (viele) andere WLANs in der Nähe?

Das es nach dem erneuten Flashen (vorübergehend) funktionert kann eingentlich nur Zufall sein. Denn in den Versionen gibt es keinen Unterschied.

Auf jeden Fall würde ich auch noch mal Kanal 1 testen. Und mal (testweise) die Position des APRScube verändern.


RE: APRScube von DL3DCW - DG6DXG - 09.08.2021

Cube ist 1m von Fritzbox entfernt ...
   


RE: APRScube von DL3DCW - DL3DCW - 09.08.2021

Wenn es nur 1m sind könnte es ggf. auch zu nah sein. Ich würde einfach versuchsweise mal unterschiedliche Positionen testen. Denn gundsätzlich scheint die WLAN-Verbindung ja zu funktionieren.

Beim APRScube waren die Ursachen für WLAN-Probleme bisher fast ausschließlich die hohen Kanäle oder Konfigurationsfehler in der APRScube.ini (WLAN-NAME, WLAN-SSID, Zeilenlängen > 28 Zeichen etc.). Dann gab es aber meistens gar keine Verbindung. Sobald der Fehler dann behoben war funktionierte es auch stabil und zuverlässig.

Falls sich das Problem nicht lösen lässt kann ich Deinen APRScube aber auch gerne überprüfen. Dann einfach via PN Kontakt aufnehmen. Wir bekommen das ganz bestimmt hin Wink.


RE: APRScube von DL3DCW - DO1YHJ - 09.08.2021

Mein Cube steht ebenfalls sehr dicht an der Fritzbox. Macht keine Probleme. Auch nicht mit der automatischen Kanalwahl. Was mich etwas wundert, bei mir meldet sich der Cube nicht nur mit der MAC-Adresse. In der Mesh Übersicht steht er mit Rufzeichen und SSID wenn er verbunden ist. Eventuell dem Cube immer die gleiche IP zuweisen lassen.